Shortcuts: S:Startseite

Inhalt Navigation Pfadangabe Metanavigation Fußzeile  
 

Schriftgröße

Schrift verkleinern Schrift auf Standardgröße setzen Schrift vergrößern

Kontraste

Kontrast auf Standardwert stellen Kontrast auf Weiß/Schwarz umstellen Kontrast auf Blau/Weiß umstellen Kontrast auf Weiß/Blau umstellen Kontrast auf Gelb/Schwarz umstellen Kontrast auf Schwarz/Gelb umstellen

| Erweiterte Suche
AWZ Soziales Wien Startseite
AWZ Soziales Wien Banner

Metanavigation

Breadcrumb

Navigationsmenü

Inhalt

Freiwilliges Sozialjahr als Türöffner für den Berufseinstieg im Sozialbereich

Bewerten Sie die Seite oder/und geben Sie uns Ihr schriftliches Kommentar,
damit wir in Zukunft noch ein besseres Service anbieten können.

Hinweis: Wenn Sie kontaktiert werden möchten, geben Sie uns Ihre Kontaktdaten bekannt.

Bewertung


Wie bewerten Sie den Inhalt bzw. die Übersichtlichkeit dieser Seite?
sehr gut  gut  weniger gut  schlecht 

Kommentar


Möchten Sie zu Ihrer Bewertung einen Kommentar abgeben?
Es interessiert uns, was Ihnen auf der Seite besonders zusagt oder was wir noch verbessern sollten.
Ihr Kommentar

Kontaktinformationen


Bitte kontaktieren Sie mich
Ihr Name
Ihre E-Mail
Telefonnummer, Adresse
Unsere "Erklärung zum Datenschutz" finden Sie hier.

Mittwoch, 02. Mai 2018


Der Wiener Bildungsmarkt im Sozialbereich ist um ein Angebot reicher: Das Freiwillige Sozialjahr der AWZ Soziales Wien GmbH bietet jungen Erwachsenen die Möglichkeit, sich sozial zu engagieren, persönlich weiterzuentwickeln und die spannende Arbeit im Sozialbereich in Wien kennenzulernen!

 

Seit April 2018 vermittelt die AWZ Soziales Wien GmbH jungen Erwachsenen ab 17 Jahren ein Freiwilliges Sozialjahr. Als Tochtergesellschaft des Fonds Soziales Wien, des Kuratoriums Wiener Pensionisten-Wohnhäuser und der Stadt Wien (Magistratsabteilung 17) bietet die AWZ Soziales Wien GmbH jungen Menschen erstmals die Möglichkeit, spannende Einblicke in den Gesundheits- und Sozialbereich zu erlangen – und gleichzeitig ein Stück zur sozialen Sicherheit in Wien beizutragen.

Das rund 10 Monate dauernde freiwillige Engagement ist in den Bereichen Flüchtlingshilfe, Wohnungslosenhilfe oder Altenbetreuung möglich: Alle Einsatzstellen sind Teil einer der größten Institutionen im sozialen Wien. Diese ermöglichen den TeilnehmerInnen nicht nur das Kennenlernen der täglichen Arbeit im Gesundheits- und Sozialbereich, sondern stellen für die TeilnehmerInnen auch eine vielversprechende Referenz in ihrem Lebenslauf dar. So ist auch Vera Em, Geschäftsführerin der AWZ Soziales Wien GmbH, überzeugt: „Wir sprechen mit dem Angebot eines Freiwilligen Sozialjahres verschiedene Zielgruppen an. Nicht nur Jene, die schon einen klaren Berufswunsch im Sozialbereich haben, sind bei uns willkommen, sondern auch junge Menschen, die sich erst orientieren möchten, können von einem Einsatz bei uns profitieren. Das kann auch als Türöffner für den Berufseinstieg im Sozialbereich gesehen werden:  Wir sind stolz, jungen Erwachsenen diese tolle Möglichkeit geben zu können!“

Der erste Zyklus des Freiwilligenjahres startet mit September. Die wöchentliche Einsatzzeit beträgt 34 Stunden und beinhaltet als wesentlichen Bestandteil auch ein vielschichtiges Bildungsangebot. Darüber hinaus kann es an den ordentlichen Zivildienst angerechnet werden. Die TeilnehmerInnen erhalten monatlich 250,- Euro Taschengeld und nach Abschluss des Freiwilligen Sozialjahrs ein Zertifikat.
 
InteressentInnen ab 17 Jahre können ab sofort die Chance nutzen und sich unter fsj@awz-wien.at bewerben!

Diese Seite  Drucken drucken  Bewerten bewerten