Shortcuts: S:Startseite

Inhalt Navigation Pfadangabe Metanavigation Fußzeile  
 

Schriftgröße

Schrift verkleinern Schrift auf Standardgröße setzen Schrift vergrößern

Kontraste

Kontrast auf Standardwert stellen Kontrast auf Weiß/Schwarz umstellen Kontrast auf Blau/Weiß umstellen Kontrast auf Weiß/Blau umstellen Kontrast auf Gelb/Schwarz umstellen Kontrast auf Schwarz/Gelb umstellen

| Erweiterte Suche
AWZ Soziales Wien Startseite
AWZ Soziales Wien Banner

Metanavigation

Breadcrumb

Navigationsmenü

Inhalt

Spezial-Qualifizierungen

Die beruflichen Herausforderungen in der Sozial- und Gesundheitsbranche werden zunehmend komplexer und entsprechende Spezial-Qualifizierungen dringend benötigt.

 

Deeskalations- und Sicherheitsmanagement

TrainerInnenausbildung Deeskalations- und Sicherheitsmanagement im Gesundheits- und Sozialbereich

Als TrainerIn für Deeskalations- und Sicherheitsmanagement sind Sie in der Lage, Konfliktsituationen und aggressives Verhalten frühzeitig einzuschätzen sowie mit bestehender Aggression bzw. Gewalt kompetent umzugehen. Innerbetrieblich geben Sie ihr Know-how an KollegInnen weiter und treten dabei als kompetente AnsprechpartnerIn auf.

In Kooperation mit:
Dieser Lehrgang erfolgt in Zusammenarbeit mit pflegenetz.

Anmeldung:
Für den Lehrgang „TrainerInnenausbildung Deeskalations- und Sicherheitsmanagement“ melden Sie sich bitte direkt bei unserem Kooperationspartner an:
www.pflegenetz.at

 


zur Anmeldung

 

 

Diese Seite  Drucken drucken  Bewerten bewerten